Wenn Sie von häuslicher Gewalt betroffen sind, Gewalt ausüben oder davon wissen, erklärt Ihnen feel-ok.ch, wie Sie die Gewaltspirale beenden können, warum Sie es tun sollten und wer Ihnen dabei hilft.

Inhalte
Diese Artikel interessieren die Eltern: «Streit oder Gewalt?», «Für Gewaltbetroffene: Gewalt in Familien hat immer Folgen für die Kinder», «Für Gewaltausübende: Nehmen Sie Ihre Verantwortung wahr», «Betroffene von Gewalt unterstützen» und «Kinder stärken».

Für Jugendliche
Falls du zwischen 12 und 25 Jahren alt bist und beobachtest, wie sich deine Eltern heftig streiten, sich anschreien, beleidigen und vielleicht auch schlagen, empfehlen wir dir, die wertvollen Ratschläge auf feel-ok.ch/hg-startseite zu lesen.

Zur Sitemap | Häusliche Gewalt

Wenn Sie Gewalt in Ihrer Beziehung erfahren, ausüben oder von Gewalt in einer Beziehung wissen, stehen Ihnen und Ihren Kindern vertrauenswürdige Unterstützungsangebote zur Verfügung.

Hilfreiche Adressen
Diese Adressen ermöglichen neue Perspektiven für Ihr Leben und helfen Ihnen, die Gewaltspirale zu beenden.

Notfalladressen
Brauchen Sie hier und jetzt Hilfe, weil Sie akut bedroht sind?

Notfallplan
Es ist gut, wenn Sie wissen, wie Sie handeln können und bereit sind, bevor es zu einer akuten Gewaltsituation kommt.

Weitere Adressen von Beratungsangeboten, Websites... | Häusliche Gewalt

Ich brauche jetzt sofort Hilfe! Massnahmen im Notfall

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Notfallplan

Es ist gut, wenn Sie wissen, wie Sie handeln können und bereit sind, bevor es zu einer akuten Gewaltsituation kommt.



Folgende Empfehlungen haben sich bewährt:

Persönliche Sachen 

Bewahren Sie Ihre persönlichen Sachen (Identitätskarte, Bankkonto, Aufenthaltsbewilligung, andere Ausweise und Dinge, die Ihnen wichtig sind) an einem sicheren Ort auf.

Notfalltasche

Bereiten Sie eine «Notfalltasche» vor, mit allem, was Sie und Ihre Kinder brauchen.

Unterstützung

Klären Sie ab, zu wem Sie im Notfall gehen können (Ihre Eltern, Nachbarinnen und Nachbarn, Verwandte, Freundinnen und Freunde).

Wenn Sie niemanden im persönlichen Umfeld haben, rufen Sie Tel. 143 an (Die Dargebotene Hand: vertraulich, anonym und telefonisch 24 Stunden erreichbar) oder bei einer Opferberatungsstelle, im Frauenhaus in Ihrer Nähe oder in einem Männer- und Väterhaus. Hier geht es zu den Notfalladressen sowie zu anderen hilfreichen Adressen.

Für Sie aus dem Thurgau

Helpline Thurgau 24/7

Helpline Thurgau 24/7

Das Angebot der Helpline Thurgau richtet sich primär an Kinder, Jugendliche und Familien in problematischen Lebenssituationen, aber auch an deren Eltern und andere Bezugspersonen sowie an Fachleute.

Die erfahrenen Beratungspersonen kennen die Angebote und Zuständigkeiten im Kanton Thurgau und können bei Bedarf an geeignete Hilfsangebote vermitteln.

"Wie geht's dir?"

Reden Sie mit Ihren Kindern über alles, auch über psychische Gesundheit. Die Kampagne «Wie geht’s Dir?» sensibilisiert dafür und vermittelt ganz konkrete Tipps.

143 - Die Dargebotene Hand

Beratung durch conex familia

  

Beratung durch Perspektive Thurgau

Beratungsstelle für gewaltbetroffene Frauen Thurgau

Beratungsstelle Konflikt.Gewalt

Sie möchten Konflikte lösen. Sie möchten Gewalt beenden.

Wir sind für Sie da – vertraulich und anonym.

Fachstelle Opferhilfe Thurgau - Eltern

Fokus

Trotz Krise

Was braucht Ihre Familie?

Trotz Krise

Wenn jemand psychische Probleme hat, ist es wichtig, dass alle Familienmitglieder beteiligt werden.

Trotz häuslicher Gewalt

Kinder stärken

Trotz häuslicher Gewalt

Das können die Eltern und das Umfeld tun, um Kinder zu stärken.

Für Kinder, Jugendliche und Familien

Helpline Thurgau 24/7

Für Kinder, Jugendliche und Familien

Das Angebot der Helpline Thurgau richtet sich primär an Kinder, Jugendliche und Familien in problematischen Lebenssituationen, aber auch an deren Eltern und andere Bezugspersonen sowie an Fachleute. Die erfahrenen Beratungspersonen kennen die Angebote und Zuständigkeiten im Kanton Thurgau und können bei Bedarf an geeignete Hilfsangebote vermitteln.

Für Sie aus dem Thurgau

Helpline Thurgau 24/7

Helpline Thurgau 24/7

Das Angebot der Helpline Thurgau richtet sich primär an Kinder, Jugendliche und Familien in problematischen Lebenssituationen, aber auch an deren Eltern und andere Bezugspersonen sowie an Fachleute.

Die erfahrenen Beratungspersonen kennen die Angebote und Zuständigkeiten im Kanton Thurgau und können bei Bedarf an geeignete Hilfsangebote vermitteln.

"Wie geht's dir?"

Reden Sie mit Ihren Kindern über alles, auch über psychische Gesundheit. Die Kampagne «Wie geht’s Dir?» sensibilisiert dafür und vermittelt ganz konkrete Tipps.

143 - Die Dargebotene Hand

Beratung durch conex familia

  

Beratung durch Perspektive Thurgau

Beratungsstelle für gewaltbetroffene Frauen Thurgau

Beratungsstelle Konflikt.Gewalt

Sie möchten Konflikte lösen. Sie möchten Gewalt beenden.

Wir sind für Sie da – vertraulich und anonym.

Fachstelle Opferhilfe Thurgau - Eltern

Fokus

Trotz häuslicher Gewalt

Kinder stärken

Trotz häuslicher Gewalt

Das können die Eltern und das Umfeld tun, um Kinder zu stärken.

Erziehung

Das Kind durch psychische Krisen begleiten

Erziehung

Freiheiten gewähren, Verständnis haben und Orientierung durch eine klare Haltung geben.

Für Kinder, Jugendliche und Familien

Helpline Thurgau 24/7

Für Kinder, Jugendliche und Familien

Das Angebot der Helpline Thurgau richtet sich primär an Kinder, Jugendliche und Familien in problematischen Lebenssituationen, aber auch an deren Eltern und andere Bezugspersonen sowie an Fachleute. Die erfahrenen Beratungspersonen kennen die Angebote und Zuständigkeiten im Kanton Thurgau und können bei Bedarf an geeignete Hilfsangebote vermitteln.