Folgen

Inhalt

Folgen für Freunde, Familie und die Gesellschaft

Gewalt und die Folgen davon betreffen nur die Opfer und die Täter/-innen - so könnte man meinen. In Wirklichkeit betrifft und beeinflusst Gewalt uns jedoch irgendwie alle.

Passiert ein Gewaltvorfall, so belastet dies auch die ganze Familie, Freunde und Freundinnen von Opfer und Täter/-in. Ereignen sich Gewaltvorkommnisse an Schulen, so hat dies auch Auswirkungen auf nicht betroffene Schüler/-innen und die Lehrkräfte. Sie fühlen sich verärgert, verängstigt oder verunsichert. Die Vorfälle müssen aufgearbeitet werden, dies kostet Zeit und Energie, welche die ganze Schule investieren muss.

Gewalt passiert am Bahnhof, vor der Disco aber auch Zuhause. Gewalt sehen wir im Fernsehen, im Kino, erleben sie bei Computerspielen und lesen darüber in der Zeitung. Gewalt durchdringt überall auf der Welt das Leben vieler Menschen. Sie betrifft und beeinflusst uns mehr als wir uns dies bewusst sind. Deswegen gibt es Menschen, die Sicherheit hinter verschlossenen Türen und Fenstern suchen und Orte meiden, die sie als gefährlich erleben.

Neben diesen eher persönlichen Folgen hat Gewalt aber auch Folgen für den Staat: Es entstehen z.B. Kosten für die Bestrafung von Täter/-innen und die Behandlung der gesundheitlichen Schädigungen der Opfer.

Patronat
Autor/-in
Regina Jakob

Für dich aus dem Thurgau

Beratungsstelle für gewaltbetroffene Frauen

Hast du als Frau Gewalt erfahren und suchst Unterstützung? Melde dich!

Fachstelle Opferhilfe Thurgau

Bist du oder nahe Angehörige durch eine Straftat körperlich, sexuell oder psychisch verletzt worden? Nimm Kontakt auf!

Jugendberatung durch conex familia

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Jugendberatung durch Perspektive Thurgau

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Pro Juventute Beratung + Hilfe 147

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Tel. 143 - Die Dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

ZKJF - Zentren für Kind, Jugend und Familie

Steckst du in einer Krise? Brauchst du Unterstützung, um mit deinen Gefühlen besser klar zu kommen? Melde dich!

Fokus

Aufgepasst

Internetfalle

Aufgepasst

Zweifelhafte Angebote im Internet: Erkennst du sie, umgehst du sie

Übergewicht

Richtig oder Falsch?

Übergewicht

"Dicke Menschen essen zu viel." Stimmst du zu?

Für dich aus dem Thurgau

Beratungsstelle für gewaltbetroffene Frauen

Hast du als Frau Gewalt erfahren und suchst Unterstützung? Melde dich!

Fachstelle Opferhilfe Thurgau

Bist du oder nahe Angehörige durch eine Straftat körperlich, sexuell oder psychisch verletzt worden? Nimm Kontakt auf!

Jugendberatung durch conex familia

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Jugendberatung durch Perspektive Thurgau

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Pro Juventute Beratung + Hilfe 147

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Tel. 143 - Die Dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

ZKJF - Zentren für Kind, Jugend und Familie

Steckst du in einer Krise? Brauchst du Unterstützung, um mit deinen Gefühlen besser klar zu kommen? Melde dich!

Fokus

Häusliche Gewalt

Jugendliche antworten

Häusliche Gewalt

Drei Jugendliche erleben häusliche Gewalt. Wir haben andere Jugendliche gefragt, was sie in ihrer Situation tun würden.

Hilfe

Sexueller Missbrauch?

Hilfe

Du bist nicht allein