feel-ok.ch unterstützt dich bei deiner Berufswahl, erklärt dir, welche Rechte und Pflichten du in der Lehre hast und welche Anlaufstellen Hilfe bieten, falls du berufsbedingte Probleme hast.

Inhalte
Diese Artikel interessieren unsere Leser*innen: «Den richtigen Beruf finden», «Wenn es nicht rund läuft», «Rechte und Pflichten» und «Hilfe bei Berufsproblemen».

Hast du Mühe, eine Lehrstelle zu finden? Die Rubrik «Jobsuche: Du kannst!» enthält gute Ratschläge für dich. Falls du dich mit der deutschen Sprache unsicher fühlst, helfen die «Merkblätter in 14 Sprachen» weiter. Jugendliche sprechen über ihre Erfahrungen im Berufsleben zu den Themen Motivation, StressKommunikation und Schnupperwoche.

Interaktiv
Der Interessenkompass zeigt dir, welche Tätigkeiten und Berufe zu dir passen. Folgende Videos können dich bei der Suche des passenden Jobs inspirieren. Fragen und Antworten Jugendlicher zu Berufsthemen findest du in «Check Out».

Arbeiten Sie mit Jugendlichen?
feel-ok.ch bietet Arbeitsinstrumente an, um das Thema der Berufswahl mit Jugendlichen zu erarbeiten.

Für Eltern
Den Eltern empfehlen wir die Seiten auf feel-ok.ch/e-beruf zu konsultieren, um nützliche Ratschläge zur Berufswahl ihrer Kinder zu erhalten.

Zur Sitemap | Beruf

Freizeit · Jugendrechte · Selbstvertrauen · Stress | Themenübersicht

Hast du Fragen, die deine Berufswahl betreffen? Diese Anlaufstellen bieten dir Hilfe an.

Die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung der Schweiz
Falls du Unterstützung bei der Berufswahl in deinem Kanton brauchst, findest du hier die regionalen Kontaktadressen.

Job Caddie
Job Caddie bietet eine kostenlose Unterstützung für Jugendliche und junge Erwachsene mit Schwierigkeiten in der Lehre und beim Berufseinstieg.

feel-ok.ch/beruf-hilfe
In diesem Artikel haben wir nützliche Adressen aufgelistet, die bei Problemen im Lehrbetrieb Hilfe bieten.

Weitere Adressen von Beratungsangeboten, Projekten, Websites... | Beruf

Jobsuche: Du kannst!

Inhalt

Die Welt ist ungerecht!

Die Welt ist ungerecht!“ Hast du das auch schon mal gedacht? Dann Kopf hoch! Klar, es braucht Mut, Ausdauer und Kreativität, um einen guten Job zu finden. Einfach ist es nicht. Aber wenn du nicht aufgibst und dich an bewährte Regeln hältst, dann kannst du es schaffen. Auch wenn die Welt manchmal doch „ungerecht“ ist.

Glaubst Du, Du wirst bei der Lehrstellensuche benachteiligt?

Vielleicht weil ...

  • du zu schwer oder zu klein bist?
  • du einen ausländisch klingenden Namen trägst?
  • du irgendeine Behinderung hast?
  • deine Hautfarbe dunkel ist?
  • du dich an Regeln hältst, die dein Glaube von Dir verlangt - beispielsweise ein Kopftuch tragen?
  • du als Frau einen typischen Männerberuf oder als Mann einen typischen Frauenberuf erlernen willst?
  • oder du dich von deinem eigenen Geschlecht sexuell angezogen fühlst?

Nicht allen jungen Menschen fällt es gleich leicht, eine Stelle zu finden. Dafür gibt es manchmal gute Gründe - schlechte Schulnoten oder ungenügende Sprachkenntnisse - und manchmal sind für die Schwierigkeiten bei der Lehrstellensuche unfaire Vorurteile des Arbeitsgebers verantwortlich.

Vorurteile von anderen kannst du nicht aus der Welt schaffen, aber du kannst trotzdem viel tun und deine Chance auf einen guten Job zu finden erhöhen:

  1. Glaube daran! Auch wenn Schwierigkeiten und Rückschläge möglich, vielleicht sogar wahrscheinlich sind, du kannst immer noch viel tun, um deine Position zu verbessern: „Jetzt erst recht!"
  2. Informiere dich. Es gibt Tipps für die Jobsuche, die sich im Alltag bewährt haben. Wenn du sie konsequent anwendest und bei einem möglichen Arbeitsgeber einen sympathischen und zuverlässigen Eindruck hinterlässt, hast du gute Chancen auf Erfolg. Die Tipps, die wir empfehlen, findest du in dieser Website.

Es geht los:

Patronat
Autor/-in
Regula Zellweger

Für dich aus dem Thurgau

"Wie geht's dir?"

Über psychische Gesundheit zu sprechen lohnt sich!

Beratungsstelle Fallschirm

Beratungsstelle Fallschirm

ein schnelles, unkompliziertes Beratungsangebot für Schülerinnen und Schüler der PMS, KSK und Studierende der PHTG

Berufsinformationszentrum

Hast du Fragen zur Berufswahl? Möchtest du eine Laufbahn- oder Studienberatung? Nimm Kontakt auf!

Case Management Berufsbildung CMBB

Wenn die Berufsbildung gefährdet ist, verschiedene Gründe dafür verantwortlich sind, eine Beratungsstelle allein die Probleme nicht lösen kann, dann kann Case Management Berufsbildung (CMBB) Unterstützung anbieten.

drüber rede!

Ein kostenloses und vertrauliches Beratungsangebot für Lernende, Lehrpersonen, Berufsbildner, Eltern und Bezugspersonen.

Helpline Thurgau 24/7

Helpline Thurgau 24/7

Du brauchst Hilfe und weisst nicht, an wen du dich wenden sollst?
0848 21 21 21

Lehrfirmenverzeichnis - Jugendliche

Hier findest du eine Liste aller Betriebe, die Lehrstellen anbieten.

Lustig. Lästig. Stopp!

Lustig. Lästig. Stopp!

Was gilt noch als Flirt, wo beginnt Belästigung und wo findest du vertrauliche Hilfe?

Mentoring Thurgau - Jugendliche

Brauchst du Unterstützung bei der Suche nach einer Lehrstelle oder einer Praktikumsstelle? Melde dich!

take care

take care

Sich selbst Sorge tragen, heisst gut auf sich zu hören.

Dieser «Werkzeugkasten» zeigt dir, was du für dich tun kannst, 
um gesund zu bleiben, und hilft dir in manchen schwierigen 
Situationen.

Schweiz
Kanton wechseln: AG · BS · BL · BE · FR · GL · GR · LU · SH · SO · SG · TG · VS · ZG · ZH

Fokus

Stress

Schlafprobleme

Stress

Hast du die Ursache des Schlafproblems beseitigt, kannst du wieder gut schlafen.

Finds raus

Alkohol-Check-Test

Finds raus

Trinkst du gelegentlich, manchmal zu viel oder regelmässig und häufig zu viel Alkohol?

ab 1. Januar 2023

Information Gesetzesänderung

ab 1. Januar 2023

Neu ist

  • die Abgabe und der Verkauf von Tabakprodukten und elektronischen Zigaretten an unter 18-Jährige und
  • Werbung für elektronische Zigaretten auf Plakaten und in plakatähnlicher Form auf öffentlichem sowie öffentlich einsehbarem privaten Grund

verboten.

Sexuelle Belästigung

Lustig. Lästig. Stopp!

Sexuelle Belästigung

Was gilt noch als Flirt, wo beginnt Belästigung und wo findest du vertrauliche Hilfe?

Sexuelle Belästigung kann psychisch und physisch belasten. Die Broschüre "Lustig. Lästig. Stopp!" soll helfen, die Grenzen zwischen lustig und lästig zu erkennen, und aufzeigen, was Betroffene tun können. Du findest darin Tipps, Links und Fachstellen, die vertraulich Auskunft geben.

Für Kinder, Jugendliche und Familien

Helpline Thurgau 24/7

Für Kinder, Jugendliche und Familien

Du brauchst Hilfe und weisst nicht, an wen du dich wenden sollst?

Ruf uns an – wir hören dir zu. Manchmal reicht schon ein unvoreingenommener Zuhörer, um die Situation zu entschärfen. Falls du weitere Hilfe benötigst, finden wir für dich die passende Unterstützung oder Beratungsstelle. Nach deinem Anruf weisst du, wie es weitergeht.

0848 21 21 21

Für dich aus dem Thurgau

"Wie geht's dir?"

Über psychische Gesundheit zu sprechen lohnt sich!

Beratungsstelle Fallschirm

Beratungsstelle Fallschirm

ein schnelles, unkompliziertes Beratungsangebot für Schülerinnen und Schüler der PMS, KSK und Studierende der PHTG

Berufsinformationszentrum

Hast du Fragen zur Berufswahl? Möchtest du eine Laufbahn- oder Studienberatung? Nimm Kontakt auf!

Case Management Berufsbildung CMBB

Wenn die Berufsbildung gefährdet ist, verschiedene Gründe dafür verantwortlich sind, eine Beratungsstelle allein die Probleme nicht lösen kann, dann kann Case Management Berufsbildung (CMBB) Unterstützung anbieten.

drüber rede!

Ein kostenloses und vertrauliches Beratungsangebot für Lernende, Lehrpersonen, Berufsbildner, Eltern und Bezugspersonen.

Helpline Thurgau 24/7

Helpline Thurgau 24/7

Du brauchst Hilfe und weisst nicht, an wen du dich wenden sollst?
0848 21 21 21

Lehrfirmenverzeichnis - Jugendliche

Hier findest du eine Liste aller Betriebe, die Lehrstellen anbieten.

Lustig. Lästig. Stopp!

Lustig. Lästig. Stopp!

Was gilt noch als Flirt, wo beginnt Belästigung und wo findest du vertrauliche Hilfe?

Mentoring Thurgau - Jugendliche

Brauchst du Unterstützung bei der Suche nach einer Lehrstelle oder einer Praktikumsstelle? Melde dich!

take care

take care

Sich selbst Sorge tragen, heisst gut auf sich zu hören.

Dieser «Werkzeugkasten» zeigt dir, was du für dich tun kannst, 
um gesund zu bleiben, und hilft dir in manchen schwierigen 
Situationen.

Schweiz
Kanton wechseln: AG · BS · BL · BE · FR · GL · GR · LU · SH · SO · SG · TG · VS · ZG · ZH

Fokus

Clip

Kettenraucher*in?

Clip

Video einer Oberstufenklasse

Quiz

Vapes

Quiz

Was weisst du über Vapes? Teste deine Kenntnisse.

ab 1. Januar 2023

Information Gesetzesänderung

ab 1. Januar 2023

Neu ist

  • die Abgabe und der Verkauf von Tabakprodukten und elektronischen Zigaretten an unter 18-Jährige und
  • Werbung für elektronische Zigaretten auf Plakaten und in plakatähnlicher Form auf öffentlichem sowie öffentlich einsehbarem privaten Grund

verboten.

Sexuelle Belästigung

Lustig. Lästig. Stopp!

Sexuelle Belästigung

Was gilt noch als Flirt, wo beginnt Belästigung und wo findest du vertrauliche Hilfe?

Sexuelle Belästigung kann psychisch und physisch belasten. Die Broschüre "Lustig. Lästig. Stopp!" soll helfen, die Grenzen zwischen lustig und lästig zu erkennen, und aufzeigen, was Betroffene tun können. Du findest darin Tipps, Links und Fachstellen, die vertraulich Auskunft geben.

Für Kinder, Jugendliche und Familien

Helpline Thurgau 24/7

Für Kinder, Jugendliche und Familien

Du brauchst Hilfe und weisst nicht, an wen du dich wenden sollst?

Ruf uns an – wir hören dir zu. Manchmal reicht schon ein unvoreingenommener Zuhörer, um die Situation zu entschärfen. Falls du weitere Hilfe benötigst, finden wir für dich die passende Unterstützung oder Beratungsstelle. Nach deinem Anruf weisst du, wie es weitergeht.

0848 21 21 21

Diese Webseite verwendet Cookies

feel-ok.ch ist ein Angebot der Schweizerischen Gesundheitsstiftung RADIX, das Informationen für Jugendliche und didaktische Instrumente u.a. für Lehrpersonen, Schulsozialarbeiter*innen und Fachpersonen der Jugendarbeit zu Gesundheitsthemen enthält.

20 Kantone, Gesundheitsförderung Schweiz, das BAG und Stiftungen unterstützen feel-ok.ch.

Cookies werden für die Nutzungsstatistik benötigt. Sie helfen uns, das Angebot deinen Bedürfnissen anzupassen und feel-ok.ch zu finanzieren. Dazu werden einige Cookies von Drittanbietern für das Abspielen von Videos gesetzt.

Bitte alle Cookies akzeptieren

Mit "Alle Cookies akzeptieren" stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Du kannst deine Wahl jederzeit am Ende der Seite ändern oder widerrufen.

Wenn du mehr über unsere Cookies erfahren und/oder deine Einstellungen ändern möchtest, klicke auf "Cookies wählen".

Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien. Laut Gesetz dürfen wir für die Seite erforderliche Cookies auf deinem Gerät speichern, da sonst die Website nicht funktioniert. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir deine Erlaubnis.

Zu den externen Anbietern gehören unter anderem YouTube, Vimeo und SRF. Werden diese Cookies blockiert, funktionieren die eingebetteten Dienste nicht mehr. Werden sie zugelassen, kann dies zur Folge haben, dass Personendaten übermittelt werden.

Statistik-Cookies helfen zu verstehen, wie Besucher*innen mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Mit deinem Einverständnis analysieren wir die Nutzung der Website mit Google Analytics.

Guide

Suchbegriff eingeben
Vorschlag aus der Liste wählen