Behandlung, Therapie

Inhalt

Medikamente

Medikamente allein können Menschen mit Essstörungen nicht heilen – es gehört sehr viel mehr dazu!

Grundsätzlich gibt es keine Medikamente, die gegen Essstörungen als Solche wirken. Medikamente können in einer Behandlung aber trotzdem sinnvoll sein, wenn der/die Betroffene gleichzeitig unter starken Ängsten, Zwängen oder Depressionen leidet – was bei Essstörungen häufig vorkommt.

Medikamente können deshalb in der Behandlung von Essstörungen in Kombination mit anderen Therapieformen eingesetzt werden. Die Einnahme von Medikamenten muss aber immer von einem Arzt oder einer Ärztin oder von einem/r Psychiater/in begleitet werden.

Patronat
Autor/-in
Revisor/-in
Christiane Schräer

Für dich aus dem Thurgau

Adipositas-Sprechstunde im Spital Münsterlingen

Hast du Probleme mit Übergewicht oder Magersucht? Hier findest du Hilfe!

Arbeitsgemeinschaft Ess-Störungen

Hast du Fragen zu Essproblemen oder Essstörungen? Melde dich!

Jugendberatung durch conex familia

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Jugendberatung durch Perspektive Thurgau

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Pro Juventute Beratung + Hilfe 147

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Psychiatrische Dienste TG: Kinder- und Jugendpsychiatrie

Hast du persönliche oder familiäre Probleme? Dann melde dich hier!

Tel. 143 - Die Dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

ZKJF - Zentren für Kind, Jugend und Familie

Steckst du in einer Krise? Brauchst du Unterstützung, um mit deinen Gefühlen besser klar zu kommen? Melde dich!

Fokus

Tipps

Schule und Stress

Tipps

6 Tipps, um Schulstress im Griff zu haben.

Cannabis

Safer-Use-Regeln

Cannabis

Es gibt keinen Drogenkonsum ohne Risiko. Willst du kiffen, beachte mindestens die „Safer Use Regeln“

Für dich aus dem Thurgau

Adipositas-Sprechstunde im Spital Münsterlingen

Hast du Probleme mit Übergewicht oder Magersucht? Hier findest du Hilfe!

Arbeitsgemeinschaft Ess-Störungen

Hast du Fragen zu Essproblemen oder Essstörungen? Melde dich!

Jugendberatung durch conex familia

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Jugendberatung durch Perspektive Thurgau

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Pro Juventute Beratung + Hilfe 147

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

Psychiatrische Dienste TG: Kinder- und Jugendpsychiatrie

Hast du persönliche oder familiäre Probleme? Dann melde dich hier!

Tel. 143 - Die Dargebotene Hand

Hast du Fragen zur Schule oder Ausbildung, Drogen, Gewalt, Sexualität oder Ernährung? Hast du eine persönliche oder familiäre Krise? Melde dich!

ZKJF - Zentren für Kind, Jugend und Familie

Steckst du in einer Krise? Brauchst du Unterstützung, um mit deinen Gefühlen besser klar zu kommen? Melde dich!

Fokus

Ärger

Cool down

Ärger

Tipps, um sich nach einem riesigen Frust zu beruhigen

Beruf

Lehrstelle suchen

Beruf

Finde raus, was du brauchst und wie du vorgehen kannst, um eine Lehrstelle zu finden.